[Impuls] World Café – (Junger) DBSH – 19.03.2019 in Köln – #digitaleSoA

Der Junge/r DBSH veranstaltet am 19.03.2019 im Rahmen des #WSWD (World Social Work Day) eine Veranstaltung unter dem Motto „Für die Bedeutung menschlicher Beziehungen eintreten“. Wann: 19.03.2019 um 17 Uhr Wo: TH Köln, Ubierring 48, 50678 Köln, Raum 211 (beschildert) Wer: alle Interessierten* / Organisation: Junger DBSH

Es ist unsere verdammte Pflicht

Manchen von Euch könnte das bekannt vorkommen: Alte Rechner, mit nostalgisch anmutendem Betriebssystemen oder deaktivierter Update-Funktion und einer miserablen Netzwerkarchitektur ohne Wartung. Von einem Sicherheitskonzept müssen wir gar nicht erst sprechen. E-Mail-Verkehr ohne weitreichende Verschlüsselung…

Fachspezifische (Online-)Kommunikation – Soziale Arbeit

Sozialarbeitende können auch nicht nicht kommunizieren… Sie müssen! … frei nach Paul Watzlawick. Bezugnehmend auf das Interview mit einem Gründer einer der größten Facebook-Gruppen für Sozialarbeiter*innen (Online-Netzwerk für Soziale Arbeit?! Oder: Sozialarbeiter vernetzt Euch!), möchte ich einige Gedanken zur fachspezifischen Online-Kommunikation mit Euch und Ihnen teilen (zuerst auf LinkedIn erschienen). Bedarf? Vorhanden Alleine bei Facebook sind mir […]

RE: »Soziale Innovation – Innovation im Sozialen: Wie geht das?«

Der erste Beitrag in dem Blog von soziale-arbeit.digital. Hier findet Ihr in unregelmäßigen Abständen von Hendrik und mir Beiträge zum Themenkomplex dieses Projektes (#digitaleSoA). Im DRK Blog ruft Hannes Jähnert zum Mitmachen bei einer Blogparade zu “Soziale Innovation – Innovation im Sozialen” auf. Das darüber Nachdenken fiel mir zugegeben ungewöhnlich schwer. Zum einen durch die […]